Joy Fielding

wpid-img_20150509_204925.jpgDer Roman Die Katze der Bestseller-Autorin, Joy Fielding, ist zwischen Krimi und Thriller einzuordnen. Die Hauptperson, Charley Webb, ist eine Journalistin, die wöchentlich eine Kolumne schreibt und alleinerziehende Mutter von zwei Kindern von zwei Erzeugern. Ihre kontroverse Kolumne bringt ihr Beleidigungen, Drohungen und Fanpost. Eine große Fanin ist eine des 3-fachen Kindesmordes angeklagte junge Frau, die ihr aus dem Todestrakt schreibt und eine Buchproduktion mit der vollständigen Wahrheit ihrer Story anbietet. Die Reporterin und ihre Kinder geraten durch dieses Buchprojekt selbst in Gefahr. Mir gefällt das Buch sehr gut, obwohl ich auch das eine oder andere zu kiritisieren hätte. Da die Hauptperson, wie auch Fielding weiblich ist und somit die Handlung aus einer weiblichen Perspektive geschildert wird, empfehle ich den Roman auch eher an Frauen weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s