07nia11 Wattpad: Behind The Screen

Buchcover BehindTheScreen128x200Die 17-jährige Tessa ist ein reiches, unglückliches Mädchen. Ihre Mutter ist tot, ihr Vater säuft und schlägt sie, ihre Stiefmutter kommandiert sie voller Verachtung herum und hält sie finanziell an der kurzen Leine. Das Mädchen lässt zu Hause alles über sich ergehen, schuftet wie eine Sklavin, da sie neben Hausaufgaben und Aufgaben im Haushalt, obwohl es Hausangestellte gibt, nach der Schule auch noch in einem Café-Restaurant jobt. Sie setzt ihre ganze Hoffnung auf ihre 18. Gebutstag, an dem sie ausziehen will. In der Schule ist Tessa eine Aussenseiterin. Sie kapselt sich bewusst ab, damit niemand bemerkt, wie schlecht es ihr geht, welche Verletzungen sie ständig wieder neu hat. Zu allem Unglück hat sie auch noch gute Freunde verloren, weil zwei zum Studieren weg sind und einer sich von ihr abgewandt hat, sie sogar hasst, ohne dass sie weiss warum. Dann gibt es noch die Bad-Boys der Schule, mit Dyan als Anführer, und natürlich die aufgedonnerten, oberflächlichen Weiber. Tessa verachtet diese Bitches und wird von ihnen verachtet bis gehasst und sie hasst die Bad-Boys und wird von ihnen gehasst. Der einzige angenehme Ort für unsere Hauptprotagonistin ist ihr Arbeitsstelle, wo sie in einem lieben Team kellnert und oft von einem guten Freund besucht wird. Diese festgefahrene Situation ändert sich, als Tessa eines Abends ihrer Klassenkameradin, der kleinen Schwester von Dyan, aus einer üblen Situation hilft. Für Tessa war es so selbstverständlich wie erste Hilfe zu leisten, aber Dyan fühlt sich nach seiner Logik tief in ihrer Schuld, obwohl er das Mädchen hasst.
Die Story spielt in den USA, so dass die 17-jährigen Auto fahren und die meisten Personen amerikanische Namen tragen. Auf Ortsnamen und -beschreibungen hat die Autorin allerdings keine Energie verwandt.

Behind The Screen ist eindeutig ein Jugendroman, der die Probleme von Kindern und Jugendlichen thematisiert, an Orten spielt die von den wenigsten Erwachsenen aufgesucht werden und auch das Verhalten, Denken und die Sprache der Jugendlichen beherrscht. Erwachsenen würde ich diese Lektüre daher nur in Ausnahmen empfehlen, da ein Eintauchen in die Story auch das Eintauchen in die Jugend von heute / die Jugendkultur bedeutet. Die jugendliche Autorin bringt die Persönlichkeiten, deren Verhalten bis hin zu den einzelnen Interaktionen und Dialogen super autentisch ’rüber. Obwohl die Story oft nachdenklich, traurig und auch spannend ist, herrscht gleichzeitig eine Frische und eine fröhlich stimmende Lebhaftigkeit, wenn die Teenies sich stubsen, schubsen, kitzeln, um den Hals fallen und natürlich sich unterhalten. Auch die Mundart der 17-18-Jährigen hat mich oft zum Schmunzeln und Lachen gebracht.
Die Wattpad-Autorin, 07nia11 hat die 87 Kapitel in 2,5 Jahren geschrieben. Am Ende vieler Kapitel bedankt sie sich immer wieder bei ihren LeserInnen für das Lesen, das Voten und v.a. für die vielen Kommentare, die sich motivieren. Sie schreibt, ohne dieses Feedback, allem voran die Kommentare, hätte sie ihr Buch niemals so hinbekommen, vermutlich hätte sie es gar nicht fertig geschrieben.
Anfangs schien 07nia11 die Kapitel einfach zu nutzen, um nicht den ganzen vorbereiteten Text auf einmal zu veröffentlichen. Später bekommen die Kapitel dann etwas Eigenes wie Fortsetzungen oder wie Folgen einer Serie, mit Spannungsbogen und Cliffhanger. Die Story ist aus der Ich-Perspektive geschrieben, wobei die ersten zehn Kapitel durchgehend aus Tessas Sicht erzählt werden. Dann bekommt Dyan etwa jedes fünfte Kapitel. Der Perspektivwechsel zu Dyans Sicht ist Nina gut gelungen. Der Bad-Boy wird sympathisch, während wir ihn kennenlernen und seine Persönlichkeit ist meiner Meinung nach richt gut ausgearbeitet. Weiter hinten in der Geschichte bekommen auch andere Personen eigene Kapitel aus ihrer Sicht, z.B. die kleine Schwester von Dyan und der ehemals beste Freund von Tessa. Obwohl dadurch manche Ereignisse doppelt erzählt werden, bleibt es doch aufgrund der Perspektivwechsel interessant. Oft war ich richtigt gefangen genommen von Tessas Erlebnissen. Die Autorin hat wirklich eine tolle Begabung, die Gefühle der Lesenden zu bewegen. Ich bin teilweise emotional Achterbahn gefahren. Diese schreckliche Gewalt; hoffentlich wehrt sich Tessa endlich; was wird er ihr nun wieder antun?… Das so viel in meinem Gefühlsleben angerregt, ich das Buch zeitweise gar nicht mehr aus den Händen legen wollte hat mich positiv überrascht weil ziemlich wenig Autorinnen es schaffen, mich so in meiner Emotionswelt zu berühren. Schon anfangs mochte ich die Schreibweise, so locker, frisch, lebhaft, wie kaum ein Autor, den ich bisher gelesen habe. Das Lesen hat einfach Spass gemacht und ich glaube, manchmal habe ich mich dadurch wieder jung gefühlt.
Trotz aller Begabung muss ich aber auch ganz klar sagen, dass 07nia11 ein ungeschliffener Rohdiamant unter den Edelsteinen der AutorInnen ist, und bei Wattpad keine KorrekturleserInnen oder LektorInnen mitwirken. So habe wir mit vielen heutzutage leider üblichen Rechtschreibfehlern zu tun, wie den Verwchslungen von seit und seid, viel und fiel, Scham und Charm, scharren und Scharen um nur einige zu nenen. Auch das Rechtschreibprogramm wird einiges dazu tun, so dass z.B. Laken, Lacken und lachen durcheinander geraten und legen lecken wird u.s.w.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s