Nina MacKay: Plötzlich Banshee

Der Piper Verlag und Wattpad haben zu einem Wettbewerb aufgerufen. Neue und Möchtegern-Autoren haben ihre Bücher auf wattpad geschrieben, die Community hat per Votings die 15 besten oder beliebtesten Bücher nominiert, aus denen der Verlag die fünf besten und letztendlich ein Siegerbuch auserkoren hat. Nina MacKay bürgerlich Rittinghaus ist mit „Plötzlich Banshee“ die Siegerin. Ihr Buch wird am 01. September diesese Jahres im Piper-Verlag als Print- und eBook erscheinen. Auf wattpad hat sie daher alles bis auf das erste Kapitel gelöscht, so dass eine kostenlose Leseprobe vorliegt.

Die junge Alana lebt mit ihrem besten Freund, Clay, zusammen. Sie will erst nicht einsehen, dass sie eine Banshee ist, jedoch sind ihre aussergewöhnlichen Eigenschaften nicht zu leugnen. Die Protagonistin, Alana, erscheint mir sofort sympathisch und mit ihrem Leben und den Features einer Banshee interessant. 

Mir hat das erste Kapitel super gefallen, weil McKay sofort mitten im Geschehen beginnt und locker, lustig, trubelig weiter schreibt. Mit dem Eintreffen von Detective Shane ist ein Cliffhanger vorhanden, der mich neugierig macht, wie es weiter geht.

Wem die Leseprobe nicht ausreicht, um sich vom Schreibstil MacKays ein Bild zu machen, wird auf wattpad noch andere Leseproben und Bücher von ihr finden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nina MacKay: Plötzlich Banshee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s